JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.

Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren um alle Funktionen auf dieser Webseite nutzen zu können.

 

» Streifenwagen auf Einsatzfahrt kollidiert mit PWK.

Einsatz: 13. Oktober 2017 - Uhr bis Uhr
 

Aus Rücksichtnahme der Angehörigen, berichten wir erst heute von dem schweren Verkehrsunfall auf der Amelhauser Straße in Huntlosen.

Am vergangenen Freitag 13.10.2017 kollidierte ein Streifenwagen der Polizei mit einem PKW auf der Amelhauser Straße miteinander. Eine PKW Fahrerin war mit ihrem PKW von Wildeshausen in Fahrtrichtung Huntlosen unterwegs und war im Begriff links von der Straße auf ein Grundstück abzubiegen. Der sich von hinten nähernde Streifenwagen konnte die Kollision nicht mehr verhindern und traf den PKW der Fahrzeugführerin so schwer, das die Hinterachse des PKWs regelrecht abriss und beide PKW´s völlig zerstört zum Stehen kamen. Die Unfallbeteiligten wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt und in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Die eingesetzten Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Huntlosen und Sandhatten mussten mit schweren hydraulischem Gerät zum Retten der Verletzen die Türen und die B-Säule der Fahrzeuge entfernen, um eine Patienten schonende Rettung zusammen mit dem Rettungsdienst sicherzustellen. Die Fahrerin des PKW´s wurde im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

 

Einsatzinfo

  • Einsatznummer: 63
  • Einsatzkräfte:
  • VU = Verkehrsunfall
  • Melder und Sirene
 

Feuerwehr/en aus der Gemeinde Hatten


 

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge Sandhatten

    Keine Einsatzfahrzeuge vorhanden
 

Einsatzbilder

 

Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright der Freiwilligen Feuerwehr Sandhatten und Presswart. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.