JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.

Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren um alle Funktionen auf dieser Webseite nutzen zu können.

 

» Großbrand in Sage

Einsatz: 16. Juli 2018 - 14:20 Uhr bis 20:00 Uhr
 

Auch wir waren gestern bei dem Großbrand in Sage (Gemeinde Großenkneten) im Einsatz.

Gegen 14.18 Uhr wurden die Feuerwehr Sandhatten per Sirene und Funkmeldeempfänger alarmiert.

Darauf hin machten sich die Kameraden auf dem Weg zur Einsatzstelle. Dorf eingetroffen stand die landwirtschaftliche Maschine und die Lagerhalle, in der Stroh gelagert wurde, bereits in Vollbrand. Da das Feuer auch auf das benachbarte Stoppelfeld übergriff und sich die Wasserversorgung  für einen solchen Großbrand schwierig erwies, wurde umgehen ein Pendelverkehr der Tanklöschfahrzeuge und dem sandhatter Löschfahrzeug mit 4000 Liter Wasser an Board von einer entfernten Wasserentnahmestelle eingerichtet.

Ein ausbreiten des Feuers konnte schnell verhindert werden.

Mehrere Bagger und Radlader zogen das zum Teil noch brennende Stroh aus der Lagerhalle und fuhren es aus einander, sodass es mit mehreren Strahlrohren abgelöscht werden konnte.  

Gegen 20.00 Uhr sollten die eingesetzten Kameraden, die sich nun schon einige Stunden im Einsatz befanden durch weitere aus Sandhatten abgelöst werden. Diese brauchten aber nicht mehr eingreifen, da das Feuer unter Kontrolle und der Einsatz für die Feuerwehr aus Sandhatten beendet war.

Die Feuerwehren aus der Gemeinde Großenkneten waren noch einige Stunden im Einsatz, bis das Feuer und die zum Teil schwer zugänglichen Glutnester alle abgelöscht waren.

 

Einsatzinfo

  • Einsatznummer: 10
  • Einsatzkräfte:
  • BE = Brandeinsatz
  • Melder und Sirene
 

Feuerwehr/en aus der Gemeinde Hatten

  • Feuerwehr Sandhatten

Weitere Feuerwehr/en im Einsatz

Feuerwehren der Gemeinde Großenkneten, Werksfeuerwehr - Exxon Mobil
 

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge Sandhatten

  • LF 8 – Löschgruppenfahrzeug
  • TLF 8/W - Tanklöschfahrzeug
  • RW – Rüstwagen
  • MTF – Mannschaftstransportwagen
 

Einsatzbilder

 

Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright der Freiwilligen Feuerwehr Ahlhorn und Presswart. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.